Impressum

OV-Frequenz:
145,525 MHz
CTCSS: 77 Hz
empfohlen

Echolink:
DM0ZHS-L
144,9625 MHz

Zum Gästebuch

Hinweis:
Wegen Missbrauch ist unser Gästebuch vorübergehend deaktiviert

geizhals

 

Stand:
20. Juli 2014

2006:
Hauptversammlung 2006, 30 Jahre DKØED, Abbau Clubraum VHS, Clubheim im Fliegerhorst Erding, Tag der offenen Tür / 50 Jahre Bundeswehr, Lizenzkurs Klasse AVolksfest, SSB-Fieldday in Hinterberg, CW-Kurs

In der Jahreshauptversammlung am 17. Februar 2006 berichtete der Vorstand über die Aktivitäten des vergangenen Jahres und  aktuelle Probleme. Hugo Sattler, DG1MBI, wurde für 25-jährige ununterbrochene Mitgliedschaft im DARC geehrt (Bild rechts). Nach dem Kassenbericht und der Entlastung der gesamten Vorstandschaft übernahm Max Wissinger, DJØBK, als Wahlleiter den weiteren Ablauf.

DSCN5101w

Bei den Neuwahlen wurde die Vorstandschaft einstimmig wieder gewählt.
v.l.n.r.: OVV DJ5CL, Kassier DK6CQ, stellvertretender OVV DL4YAO, QSL-Manager DK4MO

DK0ED_Liz1w DK0ED_Liz2w

30 Jahre DKØED !
Unser Clubrufzeichen hatte am 2. März seinen dreißigsten Geburtstag. (Ausschnitt aus der Original- Lizenzurkunde)


Der Anfang vom Ende (unseres alten Clubraums in der VHS):
Es gab Probleme bei der Nutzung und der Bezahlung des bisherigen Clubraums in der neuen VHS in Erding. Als Grund wurde die Notwendigkeit einer stärkeren Nutzung dieses Raumes durch die VHS angegeben. Über die Höhe der Nutzungsgebühren konnte leider kein Einvernehmen erzielt werden. Als erste Maßnahme mussten wir kurzfristig unser Mobiliar zerlegen und abtransportieren. DL1MAJ stellte freundlicherweise vorübergehend Lagerfläche in Grünbach zur Verfügung. Diese Bilder zeigen die Aktion am 11. März.

Eine erfreulich große Anzahl von freiwilligen Helfern bewältigte die Aufgaben Zerlegen, Abbau, Transport zum LKW und Aufladen in kurzer Zeit ...

... und so hielt sich der Stress in Grenzen!

Unser Mobiliar im “Zwischenlager”  Schloß Grünbach und die folgende “Nachbesprechung” ...

0604-Umzug-VHS-Clubraum

Schon fast symbolischen Charakter hat dieses Bild:
Die letzten Antennen werden abgebaut bzw. dort noch gelagerte Antennen werden aus dem Lagerraum geholt und abtransportiert.
Die Ära “Clubraum VHS-Erding” ist zu Ende...


Kuebelsbeck

Gewonnen!
Bei der Sponsoring-Aktion der Fa. Kübelsbeck (www.kuebelsbeck.com) haben wir unter den 12 teilnehmenden Vereinen den ersten Platz erreicht und damit 300 € für unsere Vereinskasse erhalten. Der Dank geht an den OVV und an alle, die uns durch ihre Mausklicks zum Erfolg verholfen haben.
Die Preisverteilung fand am 30.04. auf der Erdinger Umweltmesse statt.
Im Bild v.l.n.r.:
Herr Kübelsbeck, DL4YAO, DJ5CL, DK4MO.


Erfolgreiche Teilnehmer des Kurses an der VHS für die Lizenzklasse A:

2006-04-24-AmFu-vor_w

Die Kursteilnehmer v.l.n.r.:
DH0MA Hans Grob, DB1MUC Harald Grob, DK6ER Erwin Reißberger, DL2MLU Luise Ostheimer, DJ1RKO Rudolf Korber, DB2MQ Harald Seiler, DL1ENZ Christian Lenz, drei OMs als Gäste, namentlich nicht bekannt..

IMAG0009xw

Treffen am Erdinger Volksfest
am 25. August 2006:

Foto: DL1MEB

PICT0299w

Fußball-WM-Diplom
Am OV-Abend, am 18. August, traf der “harte Kern” der Diplom-Bearbeiter Vorüberlegungen, wie die unerwartet große Flut der Diplomanträge zu bewältigen ist.
v.l.n.r:   DK6CQ, DL6RAI, DL2MLU und DJ5CL.

CW-Kurs im neuen Clubheim:
Am Mittwoch, 20. September 2006, startete im OV Erding ein Morsekurs für Anfänger. Ziel ist die Fertigkeit, Tempo 60 zu beherrschen und die Prüfung für die Lizenzklasse A abzulegen. Der Kurs findet jeweils mittwochs im Clubheim im Fliegerhorst statt. Als Kurstrainer stehen Ingo Raibold, DJ5CL, Christoph „Chris” Rheker, DL4YAO, Bernhard „Ben” Büttner, DL6RAI, und Andreas „Andy” Schünemann, DL2DVE, zur Verfügung. Zur Ergänzung des Telegrafiekurses muss regelmäßig geübt werden. Jeden Tag 15 Minuten sind das Minimum; optimal, wenn man sich täglich 30 Minuten lang Zeit nehmen kann. Hausaufgaben werden hier in Form von MP3-Dateien angeboten. Für jeden Kursteil gibt es fünf Übungsaufgaben à fünf Minuten, also insgesamt 25 Minuten. Alle MP3-Dateien und viele weitere Tipps und nützliche Links für den Kurs findet man unter:
 http://www.muc.de/~buettneb

P1020457cwkurs_g
P1020452w

“Die Paula strickt”
Mit diesem und weiteren Merkwörtern wird versucht, den Schülern das Erlernen der Morsezeichen zu erleichtern. Die Teilnehmer setzen sich weitgehend aus denen des vorhergegangenen Kurses für die A-Lizenz zusammen. Am 5. Abend waren die links notierten Zeichen Trainingsinhalt. An diesem Abend waren folgende Teilnehmer und Lehrer anwesend:
Vorne, v.l.n.r.:
Rudolf, DJ1RKO, Harald, DB1MUC, Luise, DL2MLU und Christian, DL1ENZ.
Hintere Reihe, v.l.n.r.:
Christoph, DL4YAO, Hans, DH0MA, Harald, DB2MQ und Ben, DL6RAI.

P1020443_DL6RAI_w
P1020435w

Der Lehrer Ben, DL6RAI, an der Junkers-Morsetaste

P1020455w
P1020442w

Weiterhin viel Erfolg!