Impressum

OV-Frequenzen:

145,525 MHz
FM CTCSS: 77 Hz

DBØED-R
439,1875 MHz

FM CTCSS: 67 Hz
Echolink:
Node # 807790

DMØZHS-L
145,2375 MHz

Echolink
Node # 249774

geizhals

 

Letzte Änderung:
20. Mai 2017

Aktion Ferienspaß am 9. August 2005:

Im Rahmen der Aktion Ferienspaß lud der OV Erding Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren ein, erste Erfahrungen mit der Funktechnik zu sammeln. Nach einer ca. zweistündigen theoretischen Einweisung im neuen Clubraum des Ortsverbandes Erding, in der grundlegendes Wissen über Technik, Betriebstechnik, Ausbreitung von Funkwellen, Handhabung eines Funkgerätes, Gesetze und Antennen vermittelt wurden, ging es auf eine kleine Wiese in der Nähe von Itzling. Hier wurden unter Regie von erfahrenden Funkamateuren zwei zirka 10m hohe Antennen aufgebaut – eine für Ultrakurzwelle, eine für Kurzwelle. Und schon ging’s los - ohne große Scheu wurde das Ausbildungsrufzeichen DN1MD mit einem "CQ CQ allgemeiner Anruf, hier ist Delta November Eins Mike Delta" in den Äther geschickt. Alle wichtigen Daten wie Frequenz, Betriebsart, Uhrzeit und Signalstärke wurden in das Logbuch eingetragen. Aufgrund mäßiger Ausbreitungsbedingungen gelangen zunächst "nur" Verbindungen mit Norddeutschland, Polen und Holland. Am späteren Nachmittag konnten mehrere Verbindungen mit Phuket/Thailand geloggt werden. Nachdem die drei Mädls und zehn Jungs mehr als 50 Verbindungen geloggt hatten, wurden gegen 16 Uhr alle Antennen demontiert, die Funkstation abgebaut und es ging zurück in den Clubraum des Vereins. Hier überreichte Ingo Raibold (OVV), an alle 13 Kinder eine Urkunde, auf der jeweils die weiteste Verbindung abgedruckt war.

Fotos und Text: DJ5CL

Gruppenfoto mit frdl. Genehmigung des Erdinger Anzeigers (Katharina Bitz)
Teilnehmer:
Willhalm Daniel, Hochholzer Johannes, Maier Marco, Kressierer Ulrich, Mayr Felix, Großer Markus, Watzka Valentin, Schmidbauer Anna, Kronberg Lars, Paravicini Karin, Maszewski Laura, Borisch Felix, Rheker Robert, Güntner Michael.
Betreuer:
Wolfgang Güntner, Christoph Rheker, Robert Schrödl, Otto Cecetka, Andy Jöbstl, Heijo Schulte, Lothar Fröhlich, Ingo Raibold